Erziehung

Vorteile von einem Internat

Von  | 

Die ersten beiden Schulklassen sind für die Kinder interessant. Für eine Vielzahl der Schüler ist der Lehrstoff leicht verständlich und sie freuen sich, täglich mit ihren Klassenkameraden den Schulweg in Angriff zu nehmen. Spätestens, wenn Kinder in die Pubertät kommen, spielt die Schule keine große Rolle. Sobald sie in einem Fach schlechte Noten schreiben, verändert sich die Lust auf Schule ins Gegenteil.

Die Eltern helfen, so gut es ihnen möglich ist. Sind beide Elternteile berufstätig, ist eine effektive Hilfe kaum mehr möglich. Das gilt ebenfalls, wenn das Kind respektive der Jugendliche in eine Clique gerät, die ihn sowohl vom Lernen als auch von der Schule fernhält. Mehr und mehr verlieren die Eltern den Einfluss und stehen der Situation hilflos gegenüber. Für beide Teile – Eltern und Kind – ist die Unterbringung in einem Internat eine gute Lösung, damit das Kind einen ordentlichen Schulabschluss macht.

Die heutigen Internate sind modern

Das schlechte Image der Internate im 19. und teilweise 20. Jahrhundert ist heute nicht mehr gegeben. Die heutigen Internate sind modern, offen gestaltet und punkten mit einem professionellen Lehrkörper. Sie bieten ihren Bewohnern die Möglichkeit für einen guten Schulabschluss, Hilfe bei den Hausaufgaben sowie eine professionelle Betreuung während des Aufenthaltes. Daneben lernen Kinder und Jugendliche, sich in eine Gemeinschaft einzufügen, soziale Kontakte zu knüpfen und ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Das Internat Schloss-Schule

In Kirchheim an der Jagst befindet das Internat Schloss-Schule. Das Internat ist im Hohenloher Land in Baden-Württemberg gelegen und hat im Internatsbereich folgende Schulen integriert:

  • Grundschule,
  • Hauptschule und
  • Realschule sowie
  • Gymnasium.

Daneben haben Bewohner des Internats die Möglichkeit, anstelle der Internatsschule eine ortsansässige Schule zu besuchen. Des Weiteren gibt das Internat Kindern und Jugendlichen aus Kirchheim und Umgebung die Chance, die Internatsschule zu besuchen und dort ihren Abschluss zu machen.

Das Internat Schloss-Schule ist ein gutes Beispiel dafür, wie offen, frei und modern die heutigen Internate sind. Der Träger des seit 1914 bestehenden Internats ist eine gemeinnützige Stiftung. Der Lehrkörper hat sich zur Aufgabe gemacht, das Potenzial der Kinder und Jugendlichen im schulischen wie auch im außerschulischen Bereich zu fördern. Hausaufgabenbetreuung, Förder- und Basiskurse richten sich auf die Schwachstellen der Schüler ein. Sie bringen jeden Bewohner ein Stück näher zum ordentlichen Schulabschluss und zu einem guten Start ins Erwachsenenleben.

Auf diesem Blog findet man Tipps für die Familie zu den Themen Erziehung, Ausflüge, Urlaub und vieles mehr.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.

 

News über Haushalt, Beauty, Freizeit und Familie

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um Haushalt, Beauty, Freizeit und Familie per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...