Garten

Schwimmteich im Garten – Basisinfos für Interessierte

Von  | 

Viele Grundstücksbesitzer träumen von einem eigenen Schwimmteich. Was Sie bei vor der Anschaffung beachten, welche Unterschiede es gibt und mit welchen Kosten Sie rechnen, erfahren Sie nachfolgend. Darüber hinaus finden Interessierte bei Pool for Nature wissenswerte Fakten zur Anschaffung sowie zu den technischen und gestalterischen Möglichkeiten. Zusätzlich finden Sie auf der Seite über die Fachbetriebssuche einen Anbieter für Schwimmteiche in Ihrer Nähe.

Welche Arten von Schwimmteichen unterscheidet Pool for Nature?

Generell unterscheidet der Profi zwischen einem Schwimmteich mit Technik oder ohne. Letzterer ist für den Erbauer eine Herausforderung. Daher bietet es sich an, hier einen Fachmann heranzulassen. Er bestimmt die optimalen Dimensionen und kennt die korrekte Bauweise. Zudem weiß er, wie Sie Pflanzen und Materialien korrekt einsetzen.

Bei dieser Form von Pool übernehmen die Wasserpflanzen sowie das Phyto- und Zooplankton die Wasseraufbereitung. Dadurch ist es erforderlich, dass der Profi die Auswahl der Röhricht-, Sumpf- und Unterwasserpflanzen ins richtige Verhältnis setzt. Ist dieses ausgewogen, regeneriert sich das Wasser auf natürliche Weise.

Beim technikunterstützten Schwimmteich kommen eine Pumpe sowie ein Oberflächenabsauger (Skimmer) zum Einsatz. Sie reinigen ausschließlich die Wasseroberfläche. Bei einem Naturpool sieht das anders aus. Hier findet eine Filterdurchströmung mittels Pumpentechnik statt.

Wie viel kostet der Schwimmteich?

Generell berücksichtigt der Profi bei der Anlage eines Schwimmteiches die individuell gegebene Gartensituation. Daher beeinflussen verschiedene Faktoren den Preis:

  • Tiefe und Größe der Schwimmzone,
  • Wandausführung,
  • Grundwasserspiegel,
  • Zugang zur Baustelle,
  • Lage des Grundstücks,
  • biologische Filterart,
  • Filterflächenart,
  • Flachwasserzonengröße,
  • Ausstattung,
  • Abdichtung,
  • Füllwasserqualität,
  • Holzdeckmaterial und
  • Material für den Weg.

Beachten Sie zudem die laufenden Folgekosten für:

  • Stromverbrauch Pumpe und Beleuchtung,
  • Service- und Wartungskosten,
  • Dünger für den Schwimmteich,
  • Laubnetz,
  • Reinigungswerkzeuge und
  • diverses Zubehör.

Den Schwimmteich selbst bauen?

Heimwerker und Gartenliebhaber möchten gerne selbstständig einen Schwimmteich anlegen, um Geld zu sparen. Beim Bau entstehen in dessen Folge oftmals Schwierigkeiten, die teure Maßnahmen erfordern. Pool for Nature kennt sich konkret mit der optimalen Anlage Ihres Schwimmteiches aus. Das Unternehmen berücksichtigt sämtliche Faktoren. Viele Grundstücksbesitzer unterschätzen zudem den Aufwand, den der Bau eines Schwimmteiches bedeutet. Damit Sie letztendlich statt eines großen Lochs einen natürlichen Schwimmteich im Boden vorfinden, fragen Sie den Fachmann um Rat.

Auf diesem Blog findet man Tipps für die Familie zu den Themen Erziehung, Ausflüge, Urlaub und vieles mehr.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.

 

News über Haushalt, Beauty, Freizeit und Familie

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um Haushalt, Beauty, Freizeit und Familie per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...