Wohnen

Darum sollten Sie Ihr Haus schlüsselfertig bauen

Von  | 

Ein Haus innerhalb weniger Tage aufbauen, geht das? Mit dem Fertighaus profitieren Sie von einem schnell erbauten Eigenheim, dem keine Annehmlichkeiten fehlen. Bauen Sie schlüsselfertig, kommt es selten zu Problemen in der Bauphase. Die vorgefertigte Konstruktion suchen Sie sich vor dem Aufbau abhängig von Ihren persönlichen Bedürfnissen aus. Sie entscheiden, wie viele Zimmer die Familie braucht und welche Dämmung das Gebäude benötigt.

Warum lohnt es sich, schlüsselfertig zu bauen?

Schlüsselfertig bauen bedeutet, Sie ziehen nach dem Hausbau direkt ein, oder? Leider tritt der Fall nicht immer ein, da „schlüsselfertig“ nicht als rechtlich klar festgelegter Begriff besteht. Informieren Sie sich daher vor Vertragsabschluss, welche Leistungen der schlüsselfertige Ausbau Ihrer zukünftigen Unterkunft beinhaltet. Bei seriösen Unternehmern profitieren Sie von einem Eigenheim, das Sie nach der Schlüsselübergabe bequem beziehen. Zu dem Zweck achten Sie auf die Ausbaustufe „komplett schlüsselfertig“.

Gegenüber dem normalen Hausbau weist das schlüsselfertige Bauen eine Vielzahl von Vorzügen auf. Hierbei erwerben Sie ein komplett fertiggestelltes Haus zu einem vorher vereinbarten Preis. Halten Sie im Vertrag den Fertigstellungstermin fest, brauchen Sie keine bösen Überraschungen oder zusätzliche Kosten zu befürchten. Dadurch wirkt sich der schlüsselfertige Hausbau positiv auf die Baufinanzierung aus. Entscheiden Sie sich für die höchste Ausbaustufe, bringen Sie keine Eigenleistungen. Ausschließlich qualifizierte Handwerker übernehmen das Bauen. Daher profitieren Sie von einer hochwertigen Arbeit, bei der im Regelfall keine Nachfinanzierung droht.

Aus dem Grund erweist sich das schlüsselfertige Bauen als einfache und bequeme Alternative zum kosten- und arbeitsintensiven Hausbau. Vorrangig eignet sich diese Bauweise für Personen, die wenig Zeit haben, um selbst Hand an der Baustelle anzulegen. Besitzen Sie keine handwerklichen Fähigkeiten, profitieren Sie ebenfalls von dem schlüsselfertigen Service.

Die Ausbaustufen beim schlüsselfertigen Bauen

Wählen Sie ein Unternehmen für den Hausbau, kontrollieren Sie vor dem Unterschreiben des Vertrags die unterschiedlichen Ausbaustufen. Die Begriffe „Ausbauhaus“ und „Fertighaus“ schließen nicht aus, dass Sie sich am Bau beteiligen. Beispielsweise übernehmen Sie als Bauherr Maler- und Tapezierarbeiten. Entscheiden Sie sich für das schlüsselfertige Kompletthaus, fehlen ausschließlich Ihre Möbel, um das Leben im neuen Eigenheim zu beginnen.

Auf diesem Blog findet man Tipps für die Familie zu den Themen Erziehung, Ausflüge, Urlaub und vieles mehr.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.

 

News über Haushalt, Beauty, Freizeit und Familie

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um Haushalt, Beauty, Freizeit und Familie per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...