Urlaub

Erholsamer Familienurlaub in Kroatien

Von  | 

Was macht den Urlaub in Kroatien so familienfreundlich? Einmal liegt es nicht allzu weit entfernt, gleich hinter der österreichischen Grenze, sodass man sich hohe Anreisekosten ersparen kann.

Zudem besteht die Möglichkeit, einen der zahlreichen Campingplätze aufzusuchen, wenn man keine Ferienwohnung mieten möchte oder die Hotelunterkunft sucht. Und das Beste ist der Badeurlaub für die ganze Familie an der Adria.

Bei milden Temperaturen können die Kleinen ungestört am Strand spielen, während die Eltern ausreichend Gelegenheit haben, kulturelle Besonderheiten, Sitten und Gebräuche kennenzulernen. Was auch für andere Kulturen gilt, denn an der Adriaküste treffen sich im Sommer nette Menschen aus aller Welt.

Familienurlaub in Kroatien für Groß und Klein

Wer lieber Landluft schnuppert, findet in den National- und Naturparks viele landschaftliche Schönheiten vor, die lange in Erinnerung bleiben, besonders wenn sie im Bild festgehalten werden. Wenn die Kinder nicht mitwandern möchten, können sie stattdessen einen Schwimmkurs absolvieren in einem der vielen Hotels, die Betreuung anbieten. Dort hat man schon lange Erfahrungen gesammelt und gibt sich viel Mühe mit einem abwechslungsreichen Programm aus Märchenstunden, Fußballturnieren, Reitausflügen. Als Ausflugsziel empfehlen sich auch die vorgelagerten Inseln, idyllische Fischerdörfer und verschwiegene Buchten oder die Wasserfälle der Plitvicer Seen. Auch für Kinder werden hier Wanderungen mit sachkundiger Begleitung angeboten, die Entstehung und Beschaffenheit des Weltkulturerbes in mehreren Sprachen erläutern.

Wer den Urlaub im Ferienhaus bevorzugt, kann wählen zwischen Angelteich und Bootsverleih, Kamin und Swimmingpool. Die Haustiere mitzubringen, stellt in der Regel kein Problem dar. Viele Unterkünfte verfügen über Geschirrspüler, Waschmaschine und Klimaanlage. Die beliebtesten Urlaubsorte liegen in Dalmatien, Istrien und auf der Insel Rab, in Brac, Korcula und auf dem Kvarner Festland geht es etwas ruhiger zu. Ausgesprochen lebhaft zeigt sich die „Perle der Adria“, Dubrovnik, nicht nur Zentrum der Verwaltung, sondern auch der Kultur. Ein Spaziergang auf den Stadtmauern führt durch ihre wechselvolle Geschichte der illustren Hauptstadt des Landes seit dem siebten Jahrhundert.

Linktipps

  • Weitere Informationen über Unterkünfte in Kroatien gibt es auf kroatien-adrialin.de
  • Ferienwohnungen und Ferienhäuser für den Urlaub findet man auf ferienwohnungen.de

Foto by kroatien-adrialin.de

Auf diesem Blog findet man Tipps für die Familie zu den Themen Erziehung, Ausflüge, Urlaub und vieles mehr.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.

 

News über Haushalt, Beauty, Freizeit und Familie

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um Haushalt, Beauty, Freizeit und Familie per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...