Urlaub

Urlaub mit Kindern am Arlberg

Von  | 

Mit den Kindern in den Urlaub zu fahren ist immer für alle sehr aufregend. Für die Kinder aufgrund der Vorfreude, für die Eltern meist eher aufgrund der Planung…

Doch die Kombination von Kids und der Region Arlberg harmoniert perfekt, weil hier jedes Kind schlicht und ergreifend Kind sein darf. Still sitzen müssen Sie ohnehin zu oft. Und zum Still sitzen ist diese Region nun wirklich nicht gemacht. Entdecken Sie gemeinsam das Abenteuer Natur!

“Murmele” lässt grüßen

In der Ferienregion Warth-Schröcken ist im Sommer das Murmeltier Murmele unterwegs, das zu zahlreichen Abenteuern führt. Abenteuerspielplätze locken nicht nur kleine Kinder, Spaß und Bewegung sind hier untrennbar miteinander verbunden!

Es existiert ein Abenteuerpark und ein Hochseilgarten, der auch den Eltern viel Spaß bereitet, mit der Flying Fox geht´s auf die rasante Art gen Tal, es werden kurzweilige, geführte Familienwanderungen angeboten und bei der Mini-Canyoningtour mag vielleicht manches “mini” sein, nicht aber das Erlebnis! Und kleine Bergfexe können sich mit dem Stempelsammelpass in der Hand mit der Bergwelt vertraut machen – und werden am Ende dafür belohnt.

Richtig spannend wird´s für Kinder bei einem Ausflug zur Hängebrücke Holzgau: hier kommt Indiana-Jones-Feeling auf! Sie ist beeindruckende 200 Meter lang und befindet sich 110 Meter über Grund. Sie überspannt die Höhenbach-Talschlucht nördlich des Ortes Holzgau im Lechtal.

Lech lohnt sich immer

Schon mal vom Grünen Rätsel-Ring gehört? Nein? Dann nichts wie auf zum Tourismusbüro in Lech! Dort erhält man gratis ein fabelhaftes “Arbeitsbuch”. So ausgestattet steht einer Rätsel-Rallye Richtung Rud-Alpe nichts mehr im Wege. Kinder als auch Erwachsene lieben die kurzweilige Wanderung und am Ende des Weges wartet nicht nur die Lösung, sondern auch ein Wasserspielplatz, der Kinderherzen höher schlagen lässt! Man munkelt, dass sich auch die Väter oft nur schwer von dieser Konstruktion lösen…

Sind die Kinder ohnehin gern draußen unterwegs? Dann sei Ihnen der Grüne Ring ans Herz gelegt. Nähere Infos zu dieser wahrlich sagenhaften Wanderung finden Sie unter Dergruenering.at

Doch hier ist nicht nur das Wandern kinderfreundlich! Das Waldschwimmbad lockt samt Wasserrutsche und wenn die Kinder mal ohne Eltern sein möchten (der umgekehrte Fall wird natürlich nicht angenommen!), dann bietet sich der Kids Active Club an: Hier können sich Kids ab 4 Jahren von Montag bis Freitag auf Abenteuer begeben – natürlich professionell begleitet! Am Ende des Tages erzählen sie dann vom Fischen im Zuger Fischteich, von der Baumhütte beim Camp oder vom Indianerzelt. Dass sich die Eltern in der Zwischenzeit alleine beschäftigen mussten, scheint ihnen völlig gleichgültig zu sein!

Noch mehr Ideen und wertvolle Tipps bei Schlechtwetter finden Sie hier!

Auf diesem Blog findet man Tipps für die Familie zu den Themen Erziehung, Ausflüge, Urlaub und vieles mehr.

Datenschutzinfo