Eltern

Autonomes Kochen = mehr Zeit für die Familie

Von  | 

In der heutigen Zeit hat kaum noch jemand Zeit für ein gesundes Abendessen. Oftmals wird die Zeit am Abend knapp, wenn die Eltern erst spät von der Arbeit kommen. Daher wird vermehrt auf Fertiggerichte zurückgreifen. Dieses Problem haben einige Hersteller von Küchengeräten schon vor einigen Jahren erkannt und mit der Entwicklungsarbeit begonnen.

Heute profitieren wir von einem Überangebot an Küchenmaschinen mit Kochfunktion. Das ist einerseits gut, denn die Auswahl ist riesig. Doch leider wissen nur wenige Eltern, welche Küchenmaschinen wirklich gut sind. Dieser Küchenmaschinen Vergleich hilft bei der Wahl des richtigen Geräts.

Darum kann man beim Kochen mit einer Küchenmaschine Zeit einsparen!

Jeder Hobbykoch weiß, dass die Zubereitung eines Abendessens je nach Größe und Anspruch des Haushalts ganz schön viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Gerade die vorbereitenden Arbeiten, wie das Schneiden von Gemüse, das Pürieren von Soße kostet viel Zeit. Dabei können moderne Küchenmaschinen unterstützen. Eine gut ausgestattete Küchenmaschine verfügt über ein Schnitzelwerk, das zum Schneiden, Raspeln und Reiben von Obst und Gemüse geeignet ist. Mit diesem Zubehör ist der Salat im Nu fertig.

Aber das ist noch nicht alles. Hochwertige Küchenmaschinen verfügen über eine integrierte Kochfunktion. Damit ist es möglich, in der Rührschüssel Suppe, Eintöpfe und vieles mehr zuzubereiten. Das Kochen übernimmt dabei das Induktionskochfeld unterhalb der Rührschüssel. Um regelmäßiges Umrühren braucht man sich auch nicht mehr zu kümmern. Das machen moderne Küchenhelfer völlig automatisch.

Manchmal möchte man auch einfach mal einen Kuchen backen oder sein eigenes Brot backen. Insbesondere zum Kneten von schweren Teigen eignet sich eine Küchenmaschine mit Multifunktionsarm. Aber auch schon beim Abwiegen der Zutaten können einige Küchenmaschinen behilflich sein. So verfügen einige Geräte aus der Bosch OptiMUM Serie über eine integrierte Waage. Diese ermöglicht das Abwiegen der Zutaten direkt in der Rührschüsse. Damit spart man sich den Weg über eine separate Küchenwaage und somit kostbare Zeit. Diese Funktion ist auch im berühmten Thermomix verbaut. Allerdings ist dieses Gerät konstruktionsbedingt nicht so gut zum Teigkneten geeignet. Dafür verfügt der Thermomix über „Guided Cooking“. Durch eine digitale Schritt-für-Schritt-Anleitung kann man außerdem Zeit einsparen.

Welche Küchenmaschine ist der ideale Familienzeit-Spender?

Diese Frage lässt sich leider gar nicht so leicht beantworten. Das liegt daran, dass es Küchenmaschinen inzwischen in verschiedenen Ausführungen gibt, die zudem noch völlig unterschiedlich funktionieren. Ein Thermomix TM5 ist eine sogenannte Kompakt-Küchenmaschine mit einem Antrieb auf der Unterseite. Diese Variante ist besonders gut zum Zerhacken und Zerkleinern von Zutaten geeignet. Die Küchenmaschinen mit einem schwenkbaren Rührarm sind hingegen primär für die Teigverarbeitung gedacht. Zudem sind diese Geräte häufig geeignet, größere Mengen in einem Arbeitsgang zu verarbeiten.

Bei der Wahl des richtigen Küchenhelfers muss also zunächst eruiert werden, welche Gerichte am häufigsten zubereitet werden sollen. Denn es gibt keine Küchenmaschine, die alle Disziplinen gut beherrscht. Andererseits muss die Dimensionierung beachtet werden. Je größer die Familie, desto größer muss die Rührschüssel des Geräts und desto stärker muss auch der Antrieb sein.

Ungeachtet der eben erwähnten Rahmenbedingungen ist für Großfamilien eine Kenwood Küchenmaschine der Cooking Chef Serie bestens geeignet. Diese Geräte sind nicht nur gut ausgestattet, sondern verfügen über eine 6,7 Liter große Rührschüssel.

Für kleine bis mittlere Familien sind die Küchenmaschinen von Bosch aus der OptiMUM Serie eine gute Wahl. Diese Geräte verfügen über die innovativste Technik. Wer das Kochen unter Anleitung liebt, der sollte zum Thermomix greifen. Mit diesem Multitalent macht man nichts falsch. Allerdings ist der Thermomix aufgrund seiner geringen Größe für Großfamilien ungeeignet.

Auf diesem Blog findet man Tipps für die Familie zu den Themen Erziehung, Ausflüge, Urlaub und vieles mehr.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.

 

Datenschutzinfo