Warning: session_start(): open(/home/.sites/954/site1012/tmp/sess_n50eklek1e3hkoo11pdlq92l4f, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in /home/.sites/954/site1012/web/wp-content/plugins/rest-directory/Controller/Admintoolbar.php on line 14 Warning: session_start(): Failed to read session data: files (path: /home/.sites/954/site1012/tmp) in /home/.sites/954/site1012/web/wp-content/plugins/rest-directory/Controller/Admintoolbar.php on line 14 Mit der ganzen Familie auf Mittelmeer Kreuzfahrt - familien-blog.at

Urlaub

Mit der ganzen Familie auf Mittelmeer Kreuzfahrt

Von  | 

In vielen Familien stellt sich jedes Frühjahr die Frage, wohin der Sommerurlaub gehen soll. Während sich die Eltern am liebsten entspannen möchten, ist der Nachwuchs oft auf Action aus. Es ist auf einer traditionellen Reise oft gar nicht möglich, alle Bedürfnisse zu erfüllen. Wenn Erwachsene gerne Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten, maulen die Kinder und umgekehrt möchten Eltern nicht jeden Tag im Wasserpark verbringen. All diesen Ansprüchen wird eine Mittelmeer Kreuzfahrt gerecht. Schon alleine die Fahrt auf dem Ozeanriesen wird für den Nachwuchs zum Erlebnis.

Warum gerade das Mittelmeer?

Costa Kreuzfahrten in das östliche oder westliche Mittelmeer werden von Familien gerne wegen der günstigen Preise gewählt. Die Schiffe legen regelmäßig zu den Perlen der Adria ab, während Routen zu anderen Teilen der Welt seltener im Reiseplan zu finden sind. Somit haben Familien mehr Auswahl bei den Terminen. Oft ist man ja an die Schulferien gebunden und kann nicht zu jeder Zeit im Jahr verreisen. Eine Mittelmeer Kreuzfahrt ist auch deswegen für Passagiere mit Kindern einen optimale Wahl, weil der Reiseverlauf spannend gestaltet ist und man fast jeden Tag in einer anderen Stadt anlegt. Außerdem gibt es in den Perlen des Mittelmeers zahlreiche attraktive Ausflugsziele, die kleine und große Entdecker gleichermaßen interessieren. Von vielen Häfen aus kann man Strände gut erreichen und somit eine unbeschwerte Zeit am Meer verbringen. Als Alternative geht es bequem mit dem Bus zu den schönsten Kulturschätzen im Mittelmeerraum. Auf der übersichtlichen Homepage von Costa Kreuzfahrten findet man zahlreiche Ausflugspakete, die man schon bequem von zu Hause aus buchen kann. Somit legen Familien gemütlich vor dem PC oder Laptop ihr Ferienprogramm fest und ersparen sich Diskussionen vor Ort.

Reiserouten für jeden Geschmack

Bei einer Mittelmeer Schiffsreise profitieren Gäste von einer Vielzahl an Reiserouten. Für Einsteiger, die nicht wissen ob sich der Nachwuchs auf dem Ozeanriesen wirklich wohlfühlt, eignen sich Schnupperkreuzfahrten wie zum Beispiel:

  • 4 Tage, 3 Nächte mit Abfahrt in Savona in das westliche Mittelmeer. Am zweiten Tag erreicht das Schiff bereits die faszinierende französische Hafenstadt Marseille. Der dritte Tag ist der spanischen Stadt Barcelona gewidmet, wo es für Familien z.B. in den von Antoni Gaudi gestalteten Parc Güell geht. Nach einer Nacht am Schiff ist wieder Savona erreicht.
  • Auch von Genua aus begeben sich Familien auf eine Minikreuzfahrt. Von hier geht es zunächst nach Bari in Süditalien. Hier bietet Costa Kreuzfahrten eine speziell für Familien konzipierte Tour nach Alberobello, das für seine typischen Gebäude mit kegelförmigem Dach bekannt ist, die Einheimische Trulli nennen. Weiter geht es mit dem Ozeanriesen nach Dubrovnik. Am vierten Tag erfolgt die Ankunft in Venedig.
  • Ebenfalls von Venedig aus startet die 5-tägige Reise nach Süditalien, Montenegro und Kroatien. Nach der ersten Station in Bari geht es weiter nach Kotor, das Familien gerne mit der motorisierten Rikscha Tuk Tuk entdecken. Bevor es zurück nach Venedig geht, steuert das Schiff noch den Hafen von Split ab

Zur Auswahl stehen jedoch nicht nur die günstigen Minikreuzfahrten, sondern auch Schiffsreisen, die eine Woche oder länger dauern. Je nach persönlichem Geschmack und Urlaubsbudget geht es unter anderem zu den faszinierenden griechischen Inseln oder in den Westen, wo Barcelona, Valencia und Mallorca einige der attraktiven Ferienziele sind.

Abwechslung auf dem Schiff garantiert

Da bei einer längeren Mittelmeer Kreuzfahrt weitere Distanzen zurückgelegt werden, sind teilweise Tage auf See vorgesehen. Dabei wird dem Nachwuchs jedoch garantiert nicht langweilig. Dafür sorgt das attraktive Unterhaltungsprogramm an Bord. Costa Kreuzfahrten bietet liebevolle Kinderbetreuung, die ja nach Alter in unterschiedlichen Gruppen stattfindet. Bastelworkshops und Minidisco stehen ebenso am Programm wie Bewegungsangebote für jedes Alter. Der Squok Club ist ein beliebter Treffpunkt für Kinder von 3 bis 11 Jahren. Da das Betreuungsangebot erst um Mitternacht endet, haben Eltern die Möglichkeit, in Ruhe das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm an Board zu nutzen. Eine Mittelmeerkreuzfahrt bietet jedoch auch Teenagern die Möglichkeit, in speziellen Lounges für Jugendliche neue Leute kennenzulernen. Neben Spielkonsolen vertreiben Billardtische und vieles mehr die Zeit. Gemeinsam nützen Familien gerne die Kinos auf den Costa Schiffen. Außerdem gibt es auf den Ozeanriesen Planschbecken und mehrere Pools für Ältere. Für Bewegung sorgen auch die Multifunktionssportplätze, wo sich Erwachsene und Kinder beim Fuß- oder Basketball austoben. Abwechslungsreich ist jedoch nicht nur das Freizeitprogramm, sondern auch das kulinarische Angebot. An den einladenden Buffets im Hauptrestaurant ist garantiert für jeden Geschmack das Passende dabei. Außerdem gibt es spezielle Kindermenüs mit allem was dem Nachwuchs schmeckt. Dabei wird ebenso wie bei der Zubereitung aller Speisen auf dem Schiff auf die Verwendung gesunder und frischer Zutaten Wert gelegt. Da es sich bei Costa Kreuzfahrten um eine italienische Reederei handelt, gibt es zahlreiche schmackhafte Gerichte aus der Mittelmeerküche. Auf vielen Schiffen speisen Familien gerne in der Pizzeria an Bord und lassen sich mit den berühmten Teigfladen und köstlicher Pasta verwöhnen.

Auf diesem Blog findet man Tipps für die Familie zu den Themen Erziehung, Ausflüge, Urlaub und vieles mehr.

Datenschutzinfo